Die rot-weiße

Traditionsgarde

in Wipperfürth

Tanzgarde

KG-Baulemann

Funkenbiwak am 11.01.2019 in der Alten Drahtzieherei

Zum 9. Mal lädt die KG Baulemann anno pief rot-weiß Wipperfürth von 2010 e.V. am kommenden Freitag, dem 11.01.2019, zu ihrem Funkenbiwak in die Alte Drahtzieherei ein. Kommandant Dirk Osberghaus hat wieder ein über 4-stündiges buntes Programm für die Gäste aus Wipperfürth und der Region zusammengestellt.

Zum ersten Mal wird der Funkenbiwak durch eine Live-Band, die „Jürgen´s Timeless-Band“, begleitet, die bereits ab dem Einlass um 18.30 Uhr für karnevalistische Stimmung sorgt.

Direkt zu Beginn des Programms um 19.11 Uhr wird die KG Baulemann selbst ihren neuen Sessionstanz präsentieren, der – passend zum Sessionsmotto „Wir stürzen uns mit viel Juchhu ins Wipperfürther Waterloo“ – beliebte ABBA-Melodien aufgreift.

Die KG Baulemann möchte bei ihrem Biwak insbesondere den einheimischen Karnevalisten eine Bühne bieten und so dürfen sich die Gäste auf die Auftritte der Spark Dancers aus Kreuzberg und der drei Tanzgruppen des Tanzcorps blau-weiß Neye freuen.

Natürlich gehören auch lustige Redebeiträge zu einem abwechslungsreichen Programm, die beim diesjährigen Funkenbiwak vom Kölschen Helmütchen (Helmut Kortz) und der inzwischen überregional bekannten Blonduella (Beate Theunissen) geliefert werden.

Die KG Baulemann freut sich sehr, auch wieder zahlreiche befreundete Vereine mit ihren Tollitäten auf der Bühne in der Alten Drahtzieherei begrüßen zu können. So haben die Narrenzunft Neye mit ihrem Prinzenpaar Prinz Ralf II. und Prinzessin Nadine, das Radevormwalder Dreigestirn mit Prinz Martina, Jungfrau Simone und Bauer Trixi von der 1. Großen Radervormwalder Karnevalsgesellschaft und die K.G. rot weiß Fenke, die in diesem Jahr 5 x 11-jähriges Jubiläum feiert, mit Prinz Marcel I. und Prinzessin Nadine ihre Teilnahme zugesagt.

Die weiteste Anreise hat aber der Pöhlder Carnevals-Club, mit dem sich die KG Baulemann bereits seit 3 Jahren immer Anfang November in Herzberg am Harz trifft und der diesmal mit Prinzenpaar und Tanzmariechen zum Funkenbiwak kommen will.

Ein besonderer Höhepunkt wird wieder der Auftritt der kölschen Mundartsängerin Claudia Roland „Et Schnütche“ sein, die auch im letzten Jahr die Drahtzieherei mit ihren Stimmungsliedern gerockt hat.

Abgerundet wird das Programm durch die Tanzeinlagen der Tanzgruppe „Kürtener Lüüs“ des Kürtener Karnevalsvereins und der Fenker ParaplüGarde.

Nach dem großen Finale, das gegen 23.30 Uhr das Bühnenprogramm beschließen wird, lädt Jürgen´s Timeless-Band noch zum Weiter-Feiern und Tanzen ein.

Und das Beste für die Gäste ist: Der Eintritt ist frei!
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.11 Uhr, Alte Drahtzieherei, Wupperstraße 10, Wipperfürth